Wir, die Pankower Linksjugend [’solid] Gruppe, haben uns 2006 gegründet. Seitdem sind viele neue und vorallem junge Menschen aus dem Großbezirk Pankow und Prenzlauer Berg bei uns aktiv geworden. Durch Aktionen, aber natürlich auch durch politische Bildung, wollen wir linke Politik und Denkweisen unter Jugendlichen etablieren. Neben der antifaschistischen Arbeit im Bezirk, beteiligen wir uns auch an antikapitalistischen Protesten. Regelmäßig organisieren wir eigene Projekte (Konzerte, Info- bzw. Bildungsveranstaltungen) und versuchen uns selbst so oft wie möglich zusammen als Gruppe fortzubilden. Auf dieser Grundlage wollen wir aufbauen und in Zukunft progressive Texte zur politischen Bildung und Aufklärung verfassen.

Wir wollen uns als Kooperationspartnerin für lokale Bündnisse und Zusammenschlüsse zur Verfügung stellen. Als Jugendverband der Partei DIE LINKE wollen wir unsere Vorschläge für Verbesserungen in der Bezirkspolitik dort zum Ausdruck bringen und für ihre Umsetzung kämpfen. Wir sind aber trotzdem natürlich auch ein Ort für partei-unabhängige Arbeit.

Nach unserer Ansicht genügt es nicht, linke Politik hinter verschlossenen Türen zu machen. Zur Öffnung der Köpfe und Herzen müssen wir eine breite solidarische, antifaschistische und demokratische Jugendkultur aufbauen.

Lasst und gemeinsam die Verhältnisse zum Tanzen bringen!




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: